IWC Replica Uhren Tribute to Pallweber Edition „150 Jahre“


Nach der SIHH 2018 können viele Menschen, die sich Sorgen um die Medien machen, das Image der IWC replica an das Haus „Plateweber Edition“ „150 Years“, das Flaggschiff des replica IWC-Jubiläums, sehen. IWC replica ist die einzige Marke auf dem Markt, die sich jedes Jahr auf eine einzige Serie konzentriert. In den letzten zwei Jahren hat Pilot’s Uhren replica eine neue Serie herausgebracht. Ich möchte den Leser wissen lassen, dass IWC replica besonders dieses Haus ist.

Der Look dieser Uhr. Es ist leicht zu verstehen, wenn Sie nur zwei Zahlen angeben. STUNDEN und MINUTEN am unteren Rand des Zifferblatts bei 6 replica Uhren sind Sekunden Das Design der „Pallweber Edition“ „150 Years“ ist vom Design der replica Uhren inspiriert. Der Gründer der Marke, das internationale Uhrenunternehmen, wurde vor 150 Jahren gegründet.

Obwohl die Lesezeit einfach ist. Aber als wir uns umdrehten, um den Mechanismus zu schätzen. Ich habe die Komplexität des Mechanismus gesehen. Das Kaliber 94200 von IWC ist keine Aktentasche, die Pallweber für das Handgelenk trägt. Dies ist ein neues Design von Anfang bis Ende von IWC replica, dessen Entwicklung und Entwicklung fünf Jahre dauerte. IWC hat einen Patentmechanismus für die Anzeige digitaler Zeit und Minuten implementiert.

Drücken Sie die Stunden- und Minutenzeiger. Wird sich nicht langsam ändern, sondern springt sofort. In diesem Abschnitt ist dies eine beträchtliche Kraft. Die Energiereserve dieser Uhren replica liegt jedoch innerhalb von 60 Stunden, und IWC replica hat bereits seine Hausaufgaben entwickelt. Dies ist auch der Fall, wenn es mit der Digitalanzeige von A. Lange & Söhne Zeitwerk verglichen wird. Nur 36 Stunden Gangreserve. Das Außengehäuse misst 45 mm. Es kann für einen kleinen Mann zu groß sein. Im Austausch für besondere Mechanismen und besondere Präsentationsstile. Wir denken, das reicht aus, um die Größe des Hauses zu ignorieren.